Wie geht es nach der Laufzeit weiter?

Der Arbeitnehmende kann wählen.

  • Der Arbeitnehmende gibt sein Dienstrad kostenlos zurück und sucht sich vielleicht ein neues, schönes Dienstrad aus.
  • Wenn der Arbeitnehmende das Dienstrad nach Ablauf der Überlassung käuflich erwerben möchten, werden wir diesem ein entsprechendes Angebot unterbreiten. Dabei streben wir an, dass wir dieses Angebot auf Grundlage des für die Kalkulation verwendeten Restwerts abgeben.