1. Hilfe
  2. Arbeitgebende
  3. Versicherungs- und Störfälle

Was passiert bei Störfällen?

Alle Störfälle sind abgedeckt.

Dienstrad-Leasingverträge haben eine Laufzeit von 36 Monaten. Natürlich kann es vorkommen, dass Mitarbeitende während dieser Zeit aus dem Unternehmen ausscheiden. Für solche Fälle bieten wir die 100% kostenfreie Rücknahme und die damit verbundene Auflösung der Verträge für den Arbeitgebenden an. Dieser Schutz greift z.B. im Falle einer Kündigung, der dauerhaften Arbeitsunfähigkeit, schwerer Krankheit, Elternzeit oder bei Tod des Mitarbeitenden. Details dazu finden Sie in den Versicherungsunterlagen.